Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Thiemo Klein am 06.05.2017 20:44
 


THEMA:  Honorarnote über 730 €

Hallo,

 

ich habe bist jetzt immer wieder Honorarnoten geschrieben, allerdings waren diese jährlich immer unter 730 €. Bei den Tätigkeiten handelete es sich immer um Softwareentwicklung (überwiegend App-Entwicklung).

Nun habe ich jedoch ein Projekt, welches die 730 € überschreitet (ca 1000 €). Muss ich diese Honorarnote am anfang des nächsten Jahres einfach bei dem Finanzamt bekannt geben, oder sind dafür noch irgendwelche zusätzliche Schritte notwendig?

Die Tätigkeiten führe ich übrigens Privat durch, ohne angemeldetes Gewerbe oder ähnlichem.

 

Ich hoffe dieses Forum kann mir weiterhelfen, und vielen Dank bereits im Vorraus für die Antworten!

Verfasst von: Weiß Veronika. Mag am 09.05.2017 14:53
 


THEMA:  Honorarnote über 730 €

Wenn Sie alles ganz richtig machen wollen, dann müssen Sie beim Finanzamt die Aufnahme der selbständigen Tätigkeit binnen einem Monat nach Beginn melden.

Sie brauchen auch eine andere Steuernummer, weil Sie bei der Arbeitnehmerveranlagung selbständige Einkünfte nciht unterbringen.

Aber vielleicht schaffen Sie es, mit Betriebsausgaben, dass der Gewinn unter €  730,-- bleibt.

www.steuerberatung-weiss.at

 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.145.117.60 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.