Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: planlos am 01.06.2017 20:46
 


THEMA:  planungsleistung von Ö Unternehmer an Deutschen bzw Schweizer Unternehmer

GUten Tag,

Unser unternehmen erbringt neuerdings auch planleistungen (statik und ausführplanung) für ausländische projekte...

Jetzt sitzt ein Kunde (unternehmer) in DL und ein anderer in der Schweiz.

Was gilt es bei der Rechnungsstellung zu beachten. UID des Empfängers ist klar. Muss ein Hinweis auf steuerfreiheit der Leisung auf der Rechnung sein? Wenn nicht, was passiert? Umsatzsteuer wurde keine Ausgewiesen.

NEttoentgelt: 20.000

Stand auf der Rechnung, kein weiterer hinweis, ob eben steuerfrei oder rev. Charge oder was auch immer...

Isr das reverse charge oder innergem. Lieferung/leistung?

Ich glaube, da fehlt doch was, oder?

DANKE für Tipps!

 

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.162.128.159 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.