Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Christine am 26.07.2017 14:02
 


THEMA:  Aufteilungsverbot einheitlicher Leistungen - Konten AR?

Hallo, 
 a) es geht um Lieferung & Verlegung eines Kabels als einheitlicher Umsatz in AT. Wie ist das zu verstehen? Muss man dann alles auf 4. Erlöse Dienstleistung buchen oder kann man trotzdem trennen in 4. Erlöse Waren & 4. Erlöse Dienstleistungen

b) Wie wäre es wenn das ganze von einen AT Unternehmer an einen DE Unternehmer erfolgen würde? Wäre es dann zB zu buchen auf 4. Erlöse Dienstleistung EU & 4. Erlöse igL EU – und AR ohne Steuer wg. Reverse Charge? Oder alles auf Erlöse Dienstleistungen EU (ohne Steuer RC)?


Danke

*möchte Warenumsatz & Dienstleistungsumsatz jeweils für AT und EU sehen.

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 54.81.110.114 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.