Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Christine am 12.10.2017 20:55
 


THEMA:  Lizenzkauf EUST?

hallo an alle!

Habe eine Rechnung von einem amerikanischen Unternehmen über eine Microsoft Visual Studio Lizenz vor mir liegen. Bin mir beim verbuchen jetzt unsicher:
Microsoft VS 149,95
Versand 16,39
Einfuhrabgaben 36,36
>> 202,7 wurden an den Verkäufer bezahlt

Der Käufer ist ein e.U mit UID-Nr. Er hat die Lizenz jedoch als Privatperson (ohne Angabe seines Firmennahmens & seiner UID-Nr) gekauft - aber für seine Firma (100%) über sein privates ebaykonto. Ich soll es als Privateinlage quasi betrachten.

Wie wird es richtig verbucht? 7. GWG166,34 & 2. EUST 36,36 (da die Einfuhrabgaben ja entrichtet wurden)?

Vielen Dank.

Liebe Grüße, Christine

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
Code:
 
  Ihre IP Adresse 23.22.136.56 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.