Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Stefan S. am 14.09.2018 11:36
 


THEMA:  Stromrechnung bei Büro im Eigenheim

Hallo,

 

ich habe einen Betrieb an meiner Privatadresse gemeldet.

An dieser Adresse habe ich auch mein Büro, welches Steuerlich berücksichtigt werden kann (Afa, Betriebskosten für Einkommenssteuer), dann eigener Eingang, abgetrennt vom Wohnraum und komplett gewerblich genutzt.

Ich bin vorsteuerabzugsberechtigt.

Nun bekomme ich einen STromrechnung und würde mir gerne die Vorsteuer für den betrieblich genutzten Teil zurückholen.

Ich habe einen eigenen Zähler fürs Büro, aber ich bekomme nur eine Gesamtrechnung.

Muss ich in der Buchhaltung den Teil selbst berechnen nach %-Anteil Bürofläche zu Haus oder berechne ich dies dann manuell selbst aufgrund der kwh am Zähler...

In jedem Fall scheint es mir kompliziert zu sein ..

Wie geht man hier in der Praxis vor?

DANKE!

Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.90.109.231 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.