Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Susanne am 27.11.2003 05:07
 


THEMA:  Unternehmerin + Kindergeld
Schönen Guten Tag! Ich habe vor kurzem ein freies Gewerbe angemeldet. Ich beziehe noch bis Feb. 2005 Kinderbetreuungsgeld. Dann arbeite ich noch als Angestellte für 8 Std./Woche im Büro. Die Zuverdienstgrenze liegt bei 14.600,-- EUR brutto im Jahr. Wie wird das bei meinem Unternehmen gerechnet? Hängt das vom Gewinn oder vom Umsatz ab? Bei help.gv.at habe ich gelesen dass es von den steuerpflichtigen Einkünfte abhängt. Was meint man da? Danke für die Info LG Susanne
Verfasst von: J. Rapp am 27.11.2003 05:07
 


THEMA:  Re: Unternehmerin + Kindergeld
Die steuerpflichtigen Einkünfte setzen sich laut Ihren Angaben zusammen aus: 1) Einkünfte aus unselbständiger Tätigkeit 2) Einkünfte aus Gewerbebetrieb Einen Leitfaden zum Kinderbetreuungsgeld finden Sie unter http://www.noegkk.at/media/15315.PDF, in welchem auch die Zuverdienstmöglichkeiten für unselbständig Tätige und Selbständige beschrieben sind.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.166.130.157 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.