Login
www.steuerberater.at - Das Portal für Steuerzahler und Steuersparer
  Steuerberater nach Bundesland Steuerberater nach Land
 
Burgenland Burgenland
Kärnten Kärnten
Niederösterreich Niederösterreich
Oberösterreich Oberösterreich
Salzburg Salzburg
Steiermark Steiermark
Tirol Tirol
Vorarlberg Vorarlberg
Wien Wien
Österreichweit Österreichweit
Deutschland
Italien
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Tschechien
Türkei
Weitere Länder »
Zurück zum Forum
Verfasst von: Mag. Siptak am 15.12.2003 11:58
 


THEMA:  Verlustübertrag
Ich bin ein kleiner Gewerbetreibender und ich werde dieses Jahr rote Zahlen schreiben. Unter welchen Bedingungen kann ich den Verlust in das nächste Jahr übertragen? Kann ich eine Befreiung bzw. Herabsetzung der Beiträge bei GSVG (soz. Versicherung) beantragen? Danke im Voraus für alle Informationen1
Verfasst von: Mag. Thomas Fiebich am 15.12.2003 11:58
 


THEMA:  Re: Verlustübertrag
Verlustvortrag geht nur bei Bilanzierung oder in den ersten drei Geschäftsjahren (sog. Anlaufverluste). Bei der GSVG können Sie einen Stundungsantrag der Beiträge über der Mindestbeitragsgrundlage stellen. Befreiungen sind nur unter besonderen Umständen (Neubeginn/Pensionsalter, Umsatzgrenze) möglich.
Wir kümmern uns auch um Kleinstunternehmer
Kostenloses Erstgespräch
 

Name: Es muss ein Name angegeben werden.*
E-Mail: Es muss eine gültige E-Mail Adresse angegeben werden.*
Thema: Es muss ein Thema angegeben werden.*
Inhalt:
 
  Ihre IP Adresse 54.90.109.231 wird aus Sicherheitsgründen gespeichert.